AUSFAHRT MIT DEM SLK-CLUB in die HOHEN TAUERN 

nach Neukirchen am Großvenediger

Hotel Abelhof

 

Großglockner

Ein Panoramaausflug zum Großglockner ist das heutige Reiseziel.
Über zahlreiche Kurven klettern wir auf 2407m zum Restaurant Fuschertörl. Dort bietet sich ein herrlicher Blick auf die Bergwelt. Danach geht es zur Franz Josefs Höhe auf 2400m , wo schon die Murmeltiere warten.
Ein weiterer Höhepunkt ist die Wallfahrtskirche Heiligenblut mit ihren Bergsteigerfriedhof.
Über Lienz und den Felbertauerntunnel erreichen wir wieder das Salzachtal

Kaprun

Am heutigen Tag besuchen wir die Kaprun  Hochgebirgsstauseen. Mit einem Bus Shuttel erreichen wir den Lärchenwandaufzug , Europas größten Schrägaufzug. Hier heißt es umsteigen zur letzten Etappe, durch zahlreiche naturbelassene Tunnel. Oben, auf 2000m Höhe angekommen, erwartet uns neben einem 360° Grad Panorama über die Hochgebirgsstauseen zwischen den Felsen der Hohen Tauern ein Informationszentrum und die 107m hohe begehbare Staumauer. Im Bergrestaurant kann man Schmankerl'n aus der Region genießen.

Möglichkeit in Mittersill  * Besuch der Naturparkhauswelten oder *Fahrt zum Hintersee ins Felbertal

Lindlingalm und Zell am See

Bei Sonnenschein fahren wir heute nach Saalbach-Hinterglemm. Von hier aus tuckern wir mit dem Talschlußzug zur Lindlingalm.
Über die „Golden Gate Brücke der Alpen“ kann man den Baumzipfelweg erkunden. 
Ein sicherer Garant für eine Abkühlung bei hohen Temperaturen ist das magische Teufelwasser. Egal ob erfrischene Felsenpools, wohltuende Kneippbecken oder entspannend vor sich hinplätschernde Mühlräder, hier kann man so richtig abschalten.
In einer gemütlichen Almhütte kehren wir dann zur Jause und einem Glas Buttermilch ein.
Am Nachmittag fahren wir nach Zell am See, wo es heißt „Eine Bootsfahrt die ist lustig....“, natürlich ist noch Zeit für einen Stadtbummel.

Zillertal

Heue ruft das Zillertal. Über den Paß Thurn-Kitzbühel erreichen wir das Brixental und dann das Inntal. Stopp in Rattenberg, der kleinsten Stadt Tirol's. Tradition hat hier die Glasbläserkunst. Dann geht es in das viel besungene Zillertal. Besuch der Kerzenfabrik in Schlitters. Weiterfahrt in den Hauptort nach Mayrhofen. Zurück geht es über den Gerlospaß in das bezaubernde Wildgerlostal vorbei am Durlaßboden zur Finkau-Alm. Vergletscherte Dreitausender und glasklare Bergseen umrahmen das Talende. Kaffeezeit Vorbei an die Krimmler Wasserfälle, die höchsten Österreichs, geht es wieder zum Hotel.

Latschenöl-Brennerei und Kitzbühl

Heute tun wir was für unsere Gesundheit.
Über Saalfelden, den Leoganger Steinbergen,   Fieberbrunn erreichen wir St.Ulrich am Pillersee umgeben von den Loferer Steinbergen .
Dort besuchen wir die Latschenöl-Brennerei.
Kräuter und Pflanzen aus der Apotheke der Natur.
15 Minuten Film über die Latschenernte und Rohstoffgewinnung, danach persönliche Führung durch die Latschenöl-Brennerei.
Den urigen Tiroler Schnapsstadl mit excellenten Edelbränden sollte man auf jeden Fall probieren.
Über St. Johann i.T geht es zum mondänen Ort Kitzbühel, dort wo die Schönen und Reichen wohnen...da sind wir genau richtig. Über den Paß Turn fahren wir wieder zu unserem Hotel.  Möglichkeit *Fahrt zum Hintersee ins Felbertal


Mittersill und Wildkogel

Besuch der Naturparkhauswelten in Mittersill.
Eine Ausstellung zum Anfassen, 10 Stationen warten darauf, erkundet zu werden. Höhepunkte sind das 360° Panoramaweltkino, das 3D-Kino und der Lawinendom.
Am Nachmittag können wir mit der Seilbahn von Neukirchen zum Wildkogel auf 2005m Höhe  fahren.
Vielleicht können wir den Start der Paragleiter
von hier oben beobachten.

Hochkönig und Dachstein

Schöne Panoramafahrt über Saalfelden, den Dientner Sattel am Hochkönig zum Arthurhaus. Wir klettern auf 1600m Höhe.Vom romantischen Berggasthaus haben wir einen traumhaften Blick auf die Bergwelt und auf dem sagenumworbenen Hochkönig.
Weiterfahrt nach Bischofshofen zu den Sprungschanzen, weltbekannt durch die jährliche Vierschanzentournee.
Weiterfahrt in Richtung Dachstein.
Bei Filzmoos besuchen wir die Unterhofalm, sie befindet sich am Fuße der Bischofsmütze. Die Alm bietet eine beeindruckende Erlebnisgastronomie. Mitten durch die Gaststätte plätschert lustig ein klarer Gebirgsbach. Da schmeckt der Kaffee gleich nochmal so gut.
Rückfahrt zum Hotel

Weißensee

Über eine Panoramastraße gelangen wir ins Stubachtal, eines der schönsten Tauerntäler.
In 13 Kehren fährt man von Uttendorf bis zum Enzingerboden. Mit einer Gondelbahn geht’s an der Mittelstation Grünsee (1740m) zur Bergstation Weißsee in eine einzigartige hochalpinen Naturlandschaft hinauf.
Das Berghotel Rudolfshütte (2315m) lädt zum verweilen ein.
Mit etwas Glück können wir vielleicht Murmeltiere, Gämsen oder sogar Steinböcke sehen.

Hochalmbahn Rauris und Greifvogelschau

Über das Salzachtal geht unsere Tour in das Rauriser Tal. 
Mit einer Gondel schweben wir auf den „Familienberg“ Hochalm auf 1800m.
Bei einer Greifvogelschau können wir den Königen der Lüfte ganz nahe kommen.

Berchtesgardener Land mit Rossfeld-Höhenstraße und Königssee

Entlang der Loferer Steinberge über den Steinpaß erreichen wir das Berchtesgardener Land. Wir befahren die Rossfeld-Höhenstraße (1600m) , eine schöne kurvenreiche Panoramastraße.
Danach geht es zum Königssee, unterhalb vom Gebirgsmassiv Watzmann gelegen. Möglichkeit zur Schifffahrt nach St. Bartolome mit dem berühmten Trompetenecho.

Abweichungen und änderungen der Tour sind möglich.

(Preise, Termine sowie weitere Informationen, Anmeldungen sind wie immer im "Internes einzusehen" ) 

***************************************************************************************

 

 


Datenschutzerklärung